Brausyndikat Zürich, Team

© Brausyndikat Zürich

Falstaff erhebt den Bierkrug auf die beliebtesten Mikrobrauereien der Schweiz

Die Falstaff-Genuss-Community hat die beliebtesten Mikrobrauereien der Schweiz 2022 gewählt: Die Simmentaler Braumanufaktur schafft es zum vierten Mal in Folge auf Platz eins. Auch im Kanton Zürich setzt sich der Vorjahressieger das Brausyndikat durch.


Zürich (LCG) – Craft Beer wird mit viel Individualität und Kreativität in kleinen Mengen gebraut. Mehr als 1‘200 angemeldete Mikro- und Gasthausbrauereien machen die Schweiz mit viel Engagement zu einem internationalen Craft-Beer-Hotspot. Zwei Wochen lang hat die Falstaff-Genuss-Community ihre liebsten Mikrobrauereien in der gesamten Schweiz und im Kanton Zürich gewählt. Bereits zum vierten Mal in Folge konnte sich die Simmentaler Braumanufaktur, die ihr Bier seit dem ersten Sud 2014 aus frischem Bergwasser nach traditioneller Art braut, behaupten. Mit mehr als 37 Prozent aller Stimmen wurde sie zur beliebtesten Mikrobrauerei der Schweiz gewählt. Auf Platz zwei landet das New Corner Beer (NCB) aus Neuenegg, gefolgt von der Bierwerkstatt NordSud aus Rheinfelden.

«Die Schweizer Brauwirtschaft hat die Covid-Krise gut gemeistert und beherbergt mittlerweile eine stetig wachsende Craft-Beer-Szene, die sich mit viel Kreativität auch international beweist. Als grösstes Magazin für kulinarischen Lifestyle ist es uns ein grosses Anliegen, den leidenschaftlichen Gasthaus- und Mikrobrauereien der Schweiz eine Bühne zu bieten», so Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

Im Kanton Zürich gewinnt das Brausyndikat aus Dietikon zum zweiten Mal in Folge mit mehr als 43 Prozent aller Stimmen. Seit 2015 wird das Bier hier ausschliesslich mit natürlichen Zutaten und ohne Zusatzstoffe in kleinen Mengen und in Handarbeit gebraut. Platz zwei sichert sich das Bierwerk Züri, an dritter Stelle folgt die Hells Kitchen Brewery aus Oberhasli.

Die beliebtesten Mikrobrauereien der Schweiz 2022

  1. Simmentaler Braumanufaktur, Lenk
  2. New Corner Beer (NCB), Neuenegg
  3. Bierwerkstatt NordSud, Rheinfelden
  4. Brauerei Marmot Cervisiam, Jenins
  5. Brauerei Blackwell, Burgdorf
  6. Lägere Bräu, Wettingen
  7. Brasserie BFM, Saignelégier
  8. Brauerei Kloster Fischingen
  9. Dr. Gab’s, Puidoux
  10. White Frontier Brewery, Martigny

 
Die Sieger im Kanton Zürich

  1. Brausyndikat, Dietikon
  2. Bierwerk Züri, Zürich
  3. Hells Kitchen Brewery, Oberhasli
  4. Brauerei Oerlikon, Zürich
  5. Braumanufaktur Schlachthuus, Lufingen
  6. Bier Factory, Rapperswil
  7. St. Laurentius Craft Beer, Bülach
  8. Storm & Anchor, Kyburg
  9. Sudwerk Brauerei, Pfäffikon
  10. Ahoi Hill, Otelfingen

 
Das gesamte Voting der beliebtesten Kleinbrauereien der Schweiz 2022 lesen Sie auf go.falstaff.com/die-beliebtesten-Mikrobrauereien-ch-2022.

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 142'000 Stück das grösste Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Individuelle Länderausgaben für Deutschland, Österreich und die Schweiz sowie renommierte Wein- und Restaurant-Guides runden das Print-Portfolio des Verlags ab. Mit seinem breit gefächerten Digital-Angebot bietet Falstaff hochwertigen Content rund um die Themen Wein, Kulinarik und Reisen. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113'000 Weine mit Bewertungen, 15'000 Restaurants, 2'700 Hotels, 1'000 Cafés, die besten Wein- und Cocktailbars und über 2'000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 160'000 Facebook-Freunden sowie mehr als 100'000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf falstaff.com

Downloads

Die Bilder zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung können Sie hier downloaden.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN