93 Punkte

Leuchtendes dunkles Rubingranat, fast opak, zarte Ockerreflexe, zarte Randaufhellung. Rauchig-würzig unterlegter Nougattouch, zart selchig, reife Pflaumen und Kirschen, etwas Vanille, tabakige Anklänge. Kraftvoll, stoffig, angenehme Extraktsüße, tragende Tannine, schokoladig und gut anhaftend, mineralisch und lange, gute Frische, verfügt über große Komplexität und sicheres Reifepotenzial für viele Jahre. Ein Klassiker im Stil eines trockenen Amarone.

Tasting: Das Gold vom schwarzen Meer - Bulgarien; 01.09.2017 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.vino-clio.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in