91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart mit Dörrpflaumen unterlegte Kräuterwürze, ein Hauch von Brombeerkonfit, reifes Bukett. Elegant, rotbeerig, frisch strukturiert, zarte Extraktsüße im Abgang, Nuancen von Himbeeren im Nachhall, zeigt eine gute Länge, ein delikater Speisenbegleiter, hat Entwicklungspotenzial.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in