91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Ein Hauch von Nougat, dunkles Beerekonfit, zart mit Feigen und etwas Dörrobst unterlegt, feine Gewürznuancen. Saftig, fruchtsüße Textur, feine Tannine, schokoladiger Touch im Abgang, bereits gut antrinkbar, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in