89 Punkte

Zitrische, feinwürzige, frische Anklänge in der Nase. Am Gaumen fruchtige Fülle, dabei getragen von belebender Säurestruktur. Frische Zitrusnoten, Mandarinenzeste, Feinwürzigkeit. Ein animierender Müller-Thurgau, der Lust auf das nächste Glas macht.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in