(88 - 90) Punkte

Mittleres Grüngelb. Recht intensive Röstaromen, etwas Roggenbrot, dunkles Karamell unterlegt, Vanilleschoten, reife gelbe Apfelfrucht. Saftiger Körper, gute Komplexität, noch dominiert das etwas zu großzügig eingesetzte neue Holz, mineralische Anklänge im Abgang, besitzt einiges an Potenzial, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in