87 Punkte

Bei aller Zurückhaltung und Eleganz im Bukett ist es am Ende doch eine Bittere, die diesen Wein prägt und so gar nicht zu dem eigentlich feinen Stil passen mag. Immerhin: Eine frische Säure hält bei Laune.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 02/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 17.03.2017 Verkostet von: Axel Biesler & Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.anderweinig.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in