92 Punkte

Mittleres Goldgelb. Einladende Honignote, feine Dörrobstanklänge, zart nach kandierten Orangenzesten, ein Hauch von Karamell. Elegant, cremige süße Textur, gelbe Frucht, ausgewogen, bereits gut antrinkbar, feine Zitrusnoten im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
9%
Qualität
süß
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in