93 Punkte

?Mittleres Grüngelb. Feine, einladende Steinobstnoten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, feiner Blütenhonig, attraktives Bukett. Saftig, elegant, feine gelbe Tropenfrucht, extraktsüß, finessenreicher Säurebogen, zart nach Maracuja und Mandarinen im Abgang, mineralischer Nachhall, sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012; 31.08.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in