(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase sehr ansprechender Sortencharakter, reife Apfelfrucht, nach Orangen, Mango, feine Kräuterwürze, fast nussig, zart rauchig unterlegte Mineralik. Saftig, stoffig, den Mund ausfüllend, dezenter Rest­zucker, gute Länge, mineralische Nuancen im Abgang, wird von Flaschenreife zusätzlich profitieren, pfeffriger Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in