89 Punkte

Ein betont frischer Duft: Heu, Wiesenkräuter. Ein klein wenig Muschelkalk-Rauch. Im Mund schlank ansetzend, saftig, feiner Säurenerv, wohltuend trocken, ein Schoppen der Extraklasse und ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Ein betont frischer Duft: Heu, Wiesenkräuter. Ein klein wenig Muschelkalk-Rauch. Im Mund schlank ansetzend, saftig, feiner Säurenerv, wohltuend trocken, ein Schoppen der Extraklasse und ein vielseitiger Speisenbegleiter.
Sommerach Silvaner trocken
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in