93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen von Herzkirschen, zarte florale Nuancen, aber auch ein Hauch von Lakritze, tabakige Edelholznote. Saftig, reife Kirschen, feine Tannine, extraktsüß und gut anhaftend, frische Textur, bleibt gut haften, animierender Speisenbegleiter mit guter Länge.

Tasting : Douro ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.10.2019
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen von Herzkirschen, zarte florale Nuancen, aber auch ein Hauch von Lakritze, tabakige Edelholznote. Saftig, reife Kirschen, feine Tannine, extraktsüß und gut anhaftend, frische Textur, bleibt gut haften, animierender Speisenbegleiter mit guter Länge.
Quinta da Manoella VV Douro DOC
93
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in