88 Punkte

Etwas Hefe, grüner Riesling, Zitronenmelisse, relativ süß abgestimmt, aber seidig im Mousseux, feiner Stil mit Riesling-würziger Gaumenfrucht, ungekünstelte Frische.

Tasting: Perlen der Winzerkunst
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2015, am 14.07.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weinmanufaktur.de

Erwähnt in