94 Punkte

Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rauchige Edelholznuancen, ein Hauch von Blutorangen, zart nach Karamell, geröstete Ananas, dezenter Blütenhonig, im Bukett noch verhalten. Saftig, elegant, ein Hauch von Rosen, reifer gelber Pfirsich, gut integrierte Fruchtsüße, mineralisch-salzig im Abgang, insgesamt noch unterentwickelt, im Abgang noch etwas vom Holz dominiert, ab 2025 antrinkbar.

 

 

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rauchige Edelholznuancen, ein Hauch von Blutorangen, zart nach Karamell, geröstete Ananas, dezenter Blütenhonig, im Bukett noch verhalten. Saftig, elegant, ein Hauch von Rosen, reifer gelber Pfirsich, gut integrierte Fruchtsüße, mineralisch-salzig im Abgang, insgesamt noch unterentwickelt, im Abgang noch etwas vom Holz dominiert, ab 2025 antrinkbar.
TBA No. 6 Traminer Nouvelle Vague
94

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Traminer
Alkoholgehalt
8%
Verschluss
Kork

Erwähnt in