92 Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Noch leichte Nuancen von der Feinhefe, ein Hauch von Biskuit, Eierlikör, frische Grapefruitschalen, etwas verhaltenes Bukett. Elegant, saftig, mineralische Textur, süße Orangenfrucht, lebendiger Säurebogen, bleibt sehr gut haften, Mandarinen und Ringlotten im Nachhall, feine Kräuterwürze im Nachhall, salzig, überzeugende Länge, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Chardonnay , Welschriesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in