90 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase einladende Würze, nach Melone und gelbem Apfel, sehr attraktives Bukett. Am Gaumen engmaschig, komplex, mineralisch, frische Struktur, bleibt gut haften, hat Potenzial, lebendiger, trinkanimierender Veltliner-Stil.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in