89 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase zarte Holzwürze, schwarze Beeren klingen an, Gewürznoten. Mittlerer Körper, Brombeeren, reife Zwetschken, gut integrierte Tannine, Bitterschokoabgang, ein guter Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass / Teilbarrique
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in