87 Punkte

Kräftiges Rubingranat, Ockerreflexe, breiter Wasserrand. In der Nase rotbeerig, frische Beerenfrucht, zitroniger Touch. Dezenter Süßeschmelz, im Kern präsente gute integrierte Tannine, bleibt gut haften, insgesamt eher schlanker Stil, ein angenehmer Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
88
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in