88 Punkte

Heu, Kleeblüte, zarte Hefe, sehr jung im Duft, Frühlingswiese, am Gaumen knackig, feines Mousseux, markante Säure, aber nicht karg, gut in Frische und aromatischer Klarheit. Geschliffener, idealtypisch Lust auf mehr machender Aperitiv.

Tasting: Perlen der Winzerkunst; 15.07.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Auxerrois
Bezugsquellen
www.weinhaus-zu-weimar.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in