93 Punkte

Tiefdunkles, sattes Rubin mit ausgeprägtem Violettschimmer. Eröffnet mit viel satten würzigen Noten, nach Efeu, Kardamom und dunklem Pfeffer, dahinter nach Holunder- und Gojibeeren. Kleidet den Gaumen satt aus, dichtmaschig bepackt mit griffigem Tannin, öffnet sich in vielen Schichten, tiefgründig und satt, sehr langer Nachhall.

Tasting: Die besten Weine Südtirols; 10.07.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Bezugsquellen
www.morandell.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in