91 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett mit schwarzem Kern. Sehr konzentrierte, dichte Nase, zeigt Noten nach Lilie, dann viel Holunderbeere, Schlehen und Brombeeren. Am Gaumen erstaunlich sattes, zupackendes Tannin, breitet sich schön aus, viel saftige Frucht, im Finale langer Nachhall, dezent nach Zedernholz.

Tasting: Südtirol: Funkelnde Alpenweine; 15.09.2010 Verkostet von: Othmar Kiem
Ältere Bewertung
91
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in