(91 - 93) Punkte

Helles Gelbgrün, Dunkle Mineralität unterlegt reifes Kernobst, etwas Orangenzesten, ein Hauch von Birnen. Saftig, eingebundene Säuerstruktur, extraktsüß nach Apfel, feinwürzig, bleibt gut haften.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Helles Gelbgrün, Dunkle Mineralität unterlegt reifes Kernobst, etwas Orangenzesten, ein Hauch von Birnen. Saftig, eingebundene Säuerstruktur, extraktsüß nach Apfel, feinwürzig, bleibt gut haften.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Kremser Ried Wachtberg
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 CHF

Erwähnt in