89 Punkte

Komplexer Aromenauftakt von Waldboden und Roter Bete, reife Himbeere, unterstrichen von Rauchspeck. Am Gaumen ein Wechselspiel aus Fruchtsüße und kantiger Tanninstruktur, Bitterschokolade im Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in