93 Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Frische Grapefruitzesten, etwas Lanolin, Mandarinenanklang, intensive weiße Tropenfrucht, attraktives Bukett. Stoffig, deutliche Süße, Nuancen von Korinthen, etwas Dörrfeige, bleibt gut haften, komplexer Süßwein, bereits sehr gut antrinkbar, zeigt eine gute Länge, ein Trinkdessert.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
9%

Erwähnt in