92 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase rauchige gereifte Noten, Ananas, gelbe Pfirsichfrucht, Akazienhonig, feine rotbeerige Frucht, feiner Karamelltouch, zart nach Biskuit. Am Gaumen stoffig, saftige Tropenfrucht, zitronige Nuancen, elegant und bereits sehr harmonisch, gelbe Pfirsichfrucht im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in