91 Punkte

dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase intensive dunkle Beerenfrucht, Brombeergelee, reife Zwetschken, zart nach Orangenzesten. Am Gaumen stoffig und elegant, feine Fruchtsüße, feine Säurestruktur, sehr ausgewogen, extraktsüßer Nachhall, bleibt gut haften, dunkle Beerenfrucht im Nachhall, hat einiges Reifepotenzial. € 6,50

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in