93 Punkte

Schon im Duft ist dies kein lauter Wein. Etwas Holz (gut integriert), ein Touch Honigmelone, Lindenblüte, alles noch altersgerecht verschlossen. Im Mund kreidig texturiert, rund und weich, aber nicht stukturarm, feinnervig unterlegt, auch kalkwürzig, mit guter Dichte und sehr guter Länge. Ein ernsthafter, kompletter Wein.

Tasting : Grauburgunder Trophy 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021
de Schon im Duft ist dies kein lauter Wein. Etwas Holz (gut integriert), ein Touch Honigmelone, Lindenblüte, alles noch altersgerecht verschlossen. Im Mund kreidig texturiert, rund und weich, aber nicht stukturarm, feinnervig unterlegt, auch kalkwürzig, mit guter Dichte und sehr guter Länge. Ein ernsthafter, kompletter Wein.
Dalsheim Bürgel Grauburgunder trocken
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in