90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zunächst geprägt von feiner Schieferwürze, ein Hauch von Stachelbeeren, süße Blütenaromen, angenehme Zitrusanklänge. Am Gaumen saftige gelbe Frucht, lebendige Struktur, mineralisch, sehr gute Terroirprägung, zitroniger Touch im Abgang, bereits sehr gut entwickelt und antrinkbar.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in