91 Punkte

11 %, 38,9 g RZ, helles Grüngelb. In der Nase zart rauchig, feine Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten. Kraftvoll, etwas Renekloden, feine Süße, dezente Säurestruktur, mittlere Länge, würzig, salzig-mineralisch unterlegt, feinwürziger Touch im Finale, zeigt eine gute Länge, braucht noch Zeit.

Tasting: Saar feinherb
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2013, am 17.04.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.schiefer-trifft-muschelkalk.de

Erwähnt in