90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensiver Duft nach Kaffeeröstung und schwarzen Waldbeeren, etwas nach Holzwürze, Lakritze klingt an, mit kandierten Orangenzesten unterlegt. Saftig, zart nach Brombeeren und Kirschkonfit, gut integrierte Tannine, fruchtsüßer Abgang, bereits gut entwickelt.

Tasting: Rotweinguide 2022 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in