98 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive frische dunkle Beerenfrucht, Herzkirschen, Brombeeren und ein Hauch Lakritze, feine Holzwürze, Zesten klingen an, facettenreiches Bukett. Saftig, feine Fruchtsüße, elegant, ausgewogen, seidige Tannine, angenehme Frische, sehr gut entwickelt, ein nahtloser Wein mit großer Länge und Präzision, salziger Nachhall.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive frische dunkle Beerenfrucht, Herzkirschen, Brombeeren und ein Hauch Lakritze, feine Holzwürze, Zesten klingen an, facettenreiches Bukett. Saftig, feine Fruchtsüße, elegant, ausgewogen, seidige Tannine, angenehme Frische, sehr gut entwickelt, ein nahtloser Wein mit großer Länge und Präzision, salziger Nachhall.
Blaufränkisch Ried Sonnensteig
98

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
36 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.winesdirect.ie, www.vinomofo.com, vinograf.cz, www.colaris.nl, www.terravigna.ch

Erwähnt in