89 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase fein und zart, klar und filigran, angenehme Nuancen von Steinobst, ein Hauch von Thymian. Am Gaumen ausgewogene Balance, finessenreicher Säurebogen, perfekt zu Forelle blau.

Tasting: Deutschlands JUNGE WILDE; 09.09.2011 Verkostet von: Nikolas Rechenberg

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Qualität
trocken

Erwähnt in