88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart balsamisch, schwarze Beeren, ein Hauch von Lakritze, feine Nuancen von Dörrzwetschken. Saftig, kraftvoll, etwas Rumtopf, weiche Textur, etwas Nougat im Abgang, mittlere Länge, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in