92 Punkte

kräftiges Rubingranat, schwarzer Kern, breitere Rand­­aufhellung. In der Nase feine Dörrobstanklänge, ein Hauch von Karamell, dunkles Beerenkonfit, zart nach Nougat, feine Mandarinenzesten klingen an. Am Gaumen elegant, saftige Textur, feine Extraktsüße, sehr feine Tannine, schokoladiger Nachhall, frisches Kirschkonfit im Rückgeschmack, ein finessenreicher Wein mit gutem Zukunftspotenzial.

Tasting : Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
de kräftiges Rubingranat, schwarzer Kern, breitere Rand­­aufhellung. In der Nase feine Dörrobstanklänge, ein Hauch von Karamell, dunkles Beerenkonfit, zart nach Nougat, feine Mandarinenzesten klingen an. Am Gaumen elegant, saftige Textur, feine Extraktsüße, sehr feine Tannine, schokoladiger Nachhall, frisches Kirschkonfit im Rückgeschmack, ein finessenreicher Wein mit gutem Zukunftspotenzial.
St. Laurent Altenberg
92
Ältere Bewertung
92
Tasting : Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in