92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, mit frischen Orangenzesten unterlegte Kirschenfrucht, ein Hauch von Nougat, tabakig. Saftig, extraktsüßer Kern, gut integrierte Tannine, dunkle Mineralik im Abgang, frisch und ausgewogen, Brombeeren und Weichseln im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in