90 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Rauchig-tabakig unterlegte schwarze Beerenfrucht, zart balsamische Nuancen. Saftig, feste Tannine, die gut integriert sind, schwarze Beerenfrucht im Nachhall, frisch strukturiert, etwas Nougat im Rückgeschmack, gute Länge, besitzt Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in