91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zunächst etwas verhalten, feine Kirschenfrucht, ein Hauch von Orangenzesten, gute Mineralik, dezent mit Kokos unterlegt. Saftig, süße Frucht, gute Komplexität, dunkles Beerenkonfit, extraktsüßer Nachhall, bereits gut entwickelt, verfügt über gutes weiteres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in