92 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe. In der Nase feine Nuancen von Feuerstein, Mandarinenzesten, zitronige Einsprengsel, Blütenhonig, ungemein facettenreich. Komplex, engmaschig, feine Orangennote, von einer tollen Rasse getragen, frisch und mit zarter Extraktsüße im Abgang, sehr gute Länge, ein Wein mit großem Spiel und Finesse.

Tasting: VDP Grosse Gewächse; 07.09.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in