88 Punkte

Hefe, pfeffrige Schiefernoten und Apfelschalentee. Weicher Auftakt, seidige Textur mit zarter Süße, reifer Säure und abermals leicht schieferwürzigen Noten. Ein gehaltvoller, von einer Schicht Gerbstoff bereicherter Rosé.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in