94 Punkte

Noch verschlossen. Rauch und Zimtnoten von der Vergärung überlagern noch seinen eleganten Duft von Feige, gelbem Apfel und weißem Pfirsich. Vielschichtig und tiefgründig. Kühle und präzise Frucht. Kristalline Mineralik. Schlank, mit zupackender, reifefähiger Säure. Lässt großes Potenzial durchscheinen.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner; 10.09.2013 Verkostet von: Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in