92 Punkte

Balsamisch mit Anlagen zu intensiver Würze. Mit Luftkontakt immer mehr Schiefer. Geschmeidig und cremig im Ansatz, rund und füllig, aber auch durch Saftigkeit und Mineralität gefasst – mehr durch Mineralität als durch Säure. Für den Jahrgang fast schon opulent.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in