93 Punkte

Rosmarin, Zitronenschale, Kräuter. Ein Hauch Überreife – sehr pur. Unscheinbarer Gaumen, gute Proportion, vergleichsweise milde Säure, hintergründiger Extrakt, sehr differenziert, keine lauten Töne, subtiler Wein, der nobel ausreifen wird.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in