(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Tabakig-blättrig unterlegte Zwetschkenfrucht, etwas Brombeerkonfit, zarte balsamische Nuancen. Stoffig, dunkle Beeren, präsente Tannine, zart nach Nougat, bleibt gut haften, braucht noch weitere Flaschenreife, komplexer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in