(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feine Kräuterwürze, reifer gelber Apfel, feiner Nougattouch, Opulent, feine Nuancen von Quittengelee, etwas Steinobst, feiner Säurebogen, zitronig-frischer Touch, frischer Pfirsich auch im Abgang, delikater, bereits gut antrinkbarer Wein, ausgewogen und voll Charme.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in