96 Punkte

Funkelndes helles Goldgelb mit grünen Nuancen. Eröffnet mit betont rauchigen Noten, intensiv nach Feuerstein, dann schöne Steinobstnoten, etwas Ananas, tolles Spiel. Am Gaumen schönes mineralisches Spiel, breitet sich mit Nachdruck aus, salzig und zugleich süßer Schmelz im Hintergrund, haftet lange am Gaumen.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in