92 Punkte

Funkelndes Strohgelb mit leichtem Grün. Intensive Nase, sehr ansprechend, duftet nach Grapefruit, etwas grünem Mango, Bergamotte und Feuerstein. Am Gaumen viel präsente, frische Frucht, breitet sich schön aus, saftig, präsente, gut eingebundene Säure, funkelt, langer Nachhall.

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; 26.06.2017 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in