92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, tiefer Farbkern, violette Reflexe. Feinwürzig unterlegte tiefe Kirschenfrucht, reife Zwetschken klingen an, etwas nach Edelholz und Orangenzesten. Saftig, zart balsamische Weichselfrucht, gut integriertes Holz, gute Länge, am Anfang einer langen Karriere.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in