92 Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase intensive Kräuterwürze, rauchig, frische Grapefruitzesten, typische Paprikaschoten. Am Gaumen saftig, ausgewogen, gute Frische, Stachelbeerfrucht, im Abgang nach Holunderblüten, mineralisch, zitroniger Touch im Finale, zeigt bereits sehr gute Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in