92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Stoffiger Fruchtanklang, gelbe Steinobstnote, Marille, Mango, Kräuterwürze, facettenreiches Bukett. Engmaschig und präzise, saftig, extraktsüße Apfelfrucht, feiner Säurebogen, etwas mehr Süße im Finale, dadurch beachtliche Länge, harmonisch, opulenter, aber keineswegs breiter Stil.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
halbtrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in