92 Punkte

dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase mi frischer Kräuterwürze unterlegte dunkle Beerenfrucht, deutliche Holzwürze, Kokos, Vanille und Milchkaramell. Am Gaumen saftig und elegant, straffer Körper, feine Tannine, schokoladige Nuancen, feiner Stollwercktouch, bleibt gut haften, Röstaromen im Abgang, gutes Reifepotenzial, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in